Es gibt einen neuen – und hoffentlich endgültigen – Termin für das Benefizkonzert: Es findet am Samstag, 15. Mai 2021 um 20:00 Uhr im Kongresshaus Salzburg statt.

WICHTIG: Derzeit gibt es keine genauen Angaben zur Notwendigkeit eines negativen Tests oder das Tragen einer FFP2 Maske während des Konzertes.
Über alle relevanten Änderungen und Beschränkungen, die Ihren Konzertbesuch betreffen, halten wir Sie natürlich auf dem Laufenden.
(Stand 21.1.2021). Weitere bzw. laufende Informationen zum Konzertbesuch finden Sie online: www.philharmoniesalzburg.at/covid-19/ Zwischenzeitlich Danke für die Geduld und gesund bleiben!

Und nun zum Inhaltlichen: Ludwig van Beethoven ist unbestritten einer der bedeutendsten Komponisten aller Zeiten. Gemeinsam mit Wolfgang Amadeus Mozart und Joseph Haydn gilt er als Hauptvertreter der Wiener Klassik. Mit seiner Musik war er außerdem ein Wegbereiter der Romantik und nahm in vielerlei Hinsicht maßgeblich Einfluss auf musikalische Entwicklungen.

So gilt Beethoven als einer der ersten Komponisten, der seine Musik dramaturgisch aufbaute. Durch prägnante Motive, kontrastierte Themen und einen klaren Aufbau schuf Beethoven einen unverwechselbaren Individualstil. Damit beeinflusste er weitestgehend alle wichtigen Gattungen der Instrumentalmusik, vor allem die Sinfonie, die Klaviersonate und das Streichquartett.

Programm:
Ludwig van Beethoven
• Sinfonie Nr. 3 „EROICA“, Es-DUR, Op. 55
• Klavierkonzert Nr. 1, C-Dur, op. 15

Ausführende, Leitung & Solist:
Philharmonie Salzburg unter Elisabeth Fuchs
Elias Keller, Klavier

Termin/Ort:
Samstag, 15. Mai 2021, 20:00
Europasaal, Kongresshaus Salzburg

Kartenvorverkauf/-preise:
Philharmonie Salzburg und Kinderfestspiele
[email protected]
+43 650 51 720 30 (Mo–Fr 9:00–16:00)

Kategorie A: 40 Euro | Kategorie B: 30 Euro

Alle Karten behalten ihre Gültigkeit! Sie können mit Ihren ursprünglichen Karten ins Konzert gehen.
Sollten Sie am Ersatztermin verhindert sein oder aus einem anderen Grund nicht kommen können, wenden Sie sich bitte schriftlich an: [email protected] und geben Sie an, ob Ihnen der Betrag rücküberwiesen werden soll oder Sie eine Kundengutschrift wünschen.