Das Projekt »KUNST die HILFT«, das sich dem Malen mit alten und demenziell erkrankten Personen verschreibt, erreichte beim Bewerb »Orte des Respekts 2020« den dritten Platz und spendete seinen Gewinn in der Höhe von 1.000 Euro an die Hospiz-Initiative Tennengau. Wir gratulieren zum dritten Platz und bedanken uns herzlich!

KUNST die HILFT ist ehrenamtlich in acht Seniorenhäusern in der Stadt Salzburg tätig. Die Bilder können unter www.kunst-die-hilft.at erworben werden.