Angebote für trauernde Menschen

Trauer braucht Worte

„Nur Liebe und Tod ändern alle Dinge.“​

K. Gibran

Schreiben kann helfen, Gedanken zu sortieren und Gefühlen Ausdruck zu verleihen, um so wieder Ordnung in das innere Chaos zu bringen.

Leitung:
Gabriela Kainberger-Riedler
Schreibpädagogin, Trauerbegleiterin


Beitrag:
5 Euro (inkl. Materialien), zahlbar vor Ort

 

Termine:
28.1., 4.3., 15.4. und 1.6.2021
Donnerstag, jeweils von 18:00 bis 19:30 Uhr

Alle Termine können einzeln gebucht bzw. besucht werden und sind nicht aufeinander aufbauend!

 

Ort:
Anna-Radauer-Saal/Lebensraum Tageshospiz, Buchholzhofstraße 3, Salzburg (Eingang rechts/Landesleitung)


Anmeldung und Infos:

Telefon 0662/82 23 10 oder [email protected]

Es gelten die Maßnahmen gegen Ansteckung vor Covid-19 (s. a. Infoblatt).

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf dieser Website die geschlechtsspezifische Differenzierung nicht durchgehend berücksichtigt. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung selbstverständlich für beide Geschlechter.