Angebote für trauernde Menschen

Trauer braucht Worte

„Nur Liebe und Tod ändern alle Dinge.“​

K. Gibran

Ganz egal, wie lange ein Verlust zurückliegt, Trauer braucht Worte! Unter Anleitung zu verschiedenen Themen kann aus diesen Worten ein persönliches Erinnerungsbuch entstehen. Es ist keine Schreiberfahrung erforderlich.

Leitung:
Gabriela Kainberger-Riedler
Schreibpädagogin, Trauerbegleiterin

Beitrag:
5 Euro (inkl. Materialien), zahlbar vor Ort

Termine:
3.3. 31.3. 5.5.2022
jeweils am Donnerstag von 18:00 bis 19:30 Uhr
Die drei angebotenen Termine sind aufeinander aufbauend und daher ist eine Teilnahme an allen Terminen empfehlenswert.

Ort:
Anna-Radauer-Saal/Lebensraum Tageshospiz, Buchholzhofstraße 3, Salzburg (Eingang rechts/Landesleitung)

Anmeldung und Infos:
Telefon 0662/822310 bzw. 0676/83749-602 oder [email protected]

Es gelten die Maßnahmen gegen Ansteckung vor Covid-19 (s. a. Infoblatt).