Buchholzhofstraße 3 & 3a | 5020 Salzburg
Tel.: 0662/822310-16
Fax.: 0662/822310-37
[email protected]

Spendenkonto
Salzburger Sparkasse
IBAN: AT36 2040 4019 0019 5362
BIC: SBGSAT2SXXX

Hospiz-Initiative

Salzburg Stadt – Ansprechpartner & Profil

Die Hospiz-Initiative Salzburg Stadt begann 1992 im Anschluss an einen Informationstag im Bildungszentrum St. Virgil mit der Aufbauarbeit, startete im darauffolgenden Jahr einen ersten Lehrgang für Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung und begann im Jahr 1994 mit der Begleittätigkeit.

Derzeit sind 57 Hospizbegleiter/innen im Stadtbereich – in enger Kooperation mit den Ärzt/innen und Pflegekräften des Tageshospizes und des Palliativteams – ehrenamtlich tätig.

Schwerstkranke Menschen und ihre Angehörigen brauchen kompetente Hilfe, sei es durch Betreuung, Beratung und Begleitung, in Gesprächen oder bei gemeinsamen Unternehmungen. Die Lebensqualität steht im Vordergrund. Das regionale Hospiz- und Palliativangebot bietet Betroffenen diese Hilfe an. Ziel ist es, Menschen im Sterben nicht allein zu lassen, ihnen ein Verbleiben in vertrauter Umgebung bis zuletzt zu ermöglichen und für die Angehörigen da zu sein.

Das mobile Palliativteam Salzburg Stadt und Umgebung der Caritas bietet durch palliativ ausgebildeten Ärzt/innen und Pflegefachkräften bestmögliche ärztliche und pflegerische Betreuung vor allem im häuslichen Bereich an und trägt wesentlich zur Verbesserung der Lebensqualität von lebensbedrohlich Erkrankten und deren Familien bei.

Mobile Palliativteams der Caritas Salzburg

Für Patient/innen und deren Familien sind die Dienste kostenlos.

DGKS Angela Biber
Einsatzleitung Stadt
Bürozeiten:
Montag bis Freitag
8:30–16:00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung
0662/822310
DGKS Barbara Schnöll
Einsatzleitung Stadt

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf dieser Website die geschlechtsspezifische Differenzierung nicht durchgehend berücksichtigt. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung selbstverständlich für beide Geschlechter.