Berufsart:      Hospiz und Palliative Care
Ausmaß:        Teilzeit / 20 Wochenstunden 
Ort:                 5020 Salzburg, Buchholzhofstraße 3

Der eigenständige, politisch und konfessionell unabhängige Verein Hospiz-Bewegung Salzburg betreibt den Lebensraum Tageshospiz Kleingmain. Hier werden Menschen mit einer fortschreitenden schweren Erkrankung und dadurch begrenzten Lebenserwartung tagsüber betreut. Im Mittelpunkt steht die Lebensqualität der Patient*innen und ihrer Angehörigen.

Wir bieten:
eine sinnerfüllte Tätigkeit in einer dynamischen Non-Profit-Organisation
selbstständiges und kreatives Arbeiten in einem interprofessionellen Team
Zeit für hohe individuelle Betreuungsqualität
vertragliches, familienfreundliches Dienstverhältnis mit attraktivem Gehalt
regelmäßige Supervisionen
Unterstützung in der beruflichen Weiterbildung und Entwicklung

Ihr Aufgabenbereich umfasst:
palliativ-medizinische Maßnahmen jeglicher Art
ganzheitliche Begleitung und Beratung von Patienten*innen und ihren Angehörigen
Organisation, Koordination und Vernetzung, etwa zu anderen psychosozialen oder medizinischen Diensten

Sie bringen mit:
abgeschlossenes Medizinstudium sowie Jus practicandi
Erfahrung in Palliativmedizin bzw. interprofessioneller Palliativbasiskurs wünschenswert
Fähigkeit zum eigenverantwortlichen, selbstständigen Arbeiten aber auch Freude an der Zusammenarbeit mit den DGKP-Kolleg*innen
Kommunikationsfähigkeit gegenüber Patienten*innen, Angehörigen und dem Team

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
MMag. Christof Eisl, [email protected]
oder per Post an: Hospiz-Bewegung Salzburg, Buchholzhofstraße 3a, 5020 Salzburg

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass etwaige mit Ihrem Vorstellungsgespräch verbundene Kosten (wie z. B. Fahrt-, Verpflegungs- und Nächtigungskosten, Verdienstentgang, etc.), nicht übernommen werden können.