Golfclub Mondsee

Bei traumhaft schönem Wetter konnten 128 Golferinnen und Golfer, darunter 49 sportliche Lions aus ganz Österreich, einen wunderbaren Tag im Golfclub Am Mondsee genießen und dabei noch eine gute Sache unterstützen. Aus den Erlösen der 9. Österreichischen Lions-Golfmeisterschaften im Golfclub „Am Mondsee“ und dem gleichzeitig ausgetragenen traditionellen Amadea Kirschenturnier überreichte die Präsidentin Lisa Gradenegger beim
Mehr…

Highland Games zu Gunsten des Kinderhospizes

Schottisches Flair herrschte im September in Obertrum – nicht nur witterungsmäßig. Baumstammwerfen und Baumstammslalom, Ei-Weitwurf, Autoreifen-Zielwurf und Seilziehen. Die zweiten Highland Games im „House of Lords“ beim traditionellen Seppngut von Franz Kriechhammer brachten am 30. September 2017 einmal mehr Schottisches Flair nach Obertrum. 18 Clans aus Österreich und Deutschland folgten der Einladung des Royal Highland
Mehr…

Chor „KlangArt“ singt zugunsten Papageno.

Der Chor „KlangArt“ in Strasswalchen veranstaltete am 1. Dez ein Adventkonzert in der Pfarrkirche Strasswalchen. Unter der Leitung von Ulrike Lindner stellten die Sänger/innen den Erlös dieses Konzerts in Höhe von 1.750 Euro für das Papageno-Team zur Verfügung, dessen Arbeit Helga Lugstein in diesen Rahmen vorstellen konnte. Herzlichen Dank!

Grödiger Krampusse laufen für Papageno

Die drei Sieger des „Licht ins Dunkel Kreativwettbewerbs“ an Salzburger Schulen wurden am 23.10.2017 für ihr hohes Engagement geehrt. Es sind dies: HLW Salzburg Fachrichtung Sozialberufe, HTL-Salzburg Bautechnik und Fachschule für Mode Annahof. Die Erlöse aller drei Preisträger kommen dem mobilen Kinderhospiz Papageno der Hospiz-Bewegung Salzburg zugute. Ziel der Aktion war es, mit intelligenten Fundraising-Konzepten
Mehr…

Jägerschaft Eugendorf spendet

Erneut stellt sich die Jägerschaft Eugendorf in den Dienst der guten Sache. Wie schon im Vorjahr wurde der gesamte Reinerlös ihres Marktstandes am Eugendorfer Adventmarkt 2017 in Höhe von 3.800 Euro dem mobilen Kinderhospiz „Papageno“ gespendet. Möglich wurde dieser Erfolg neben dem Einsatz der Jäger durch die Unterstützung mit Geld- und Sachspenden, namentlich von Malerei
Mehr…

Merck Sharp & Dohme unterstützt PAPAGENO

Merck Sharp & Dohme (MSD) ist ein führendes globales Gesundheitsunternehmen. In Österreich engagiert sich das Unternehmen unter  anderem aktiv für die Verbesserung des Gesundheitsverständnisses. Sie organisiert Fortbildungsveranstaltungen für Ärzt/innen und medizinisches Fachpersonal. Außerdem finanziert man medizinische Forschungsprojekte sowie soziale Initiativen im Gesundheitsbereich, u. a. PAPAGENO – mobiles Kinderhospiz in Salzburg. Mitarbeiter von MSD überreichten an
Mehr…

Militärmusikkapelle Salzburg spielt für PAPAGENO auf

Ein buntes musikalisches Programm bot die Militärmusikkapelle Salzburg am Dienstag, den 25. April 2017 in der Festhalle Altenmarkt. Erstmals wieder in voller Besetzung konnte die Militärmusik unter Leitung von Kapellmeister Prof. Oberst Ernst Herzog für den Lions Club Pongau Millenium auftreten und spielte für den Aufbau eines mobilen Kinderhospizteams Papageno Innergebirg. Herzlichen Dank! © Bild:
Mehr…

Jägerschaft Eugendorf unterstützt das mobile Kinderhospiz

Den gesamten Reinerlös ihres Marktstands am Eugendorfer Adventmarkt 2016 in Höhe von 1.000 Euro spendete die Jägerschaft Eugendorf dem mobilen Kinderhospiz Papageno. Jagdleiter-Stellvertreter Markus Fleissner und Schriftführer Dr. Martin Niklas überreichten den Spendenscheck persönlich an Obfrau Dr. Maria Haidinger und Geschäftsführer MMag. Christof Eisl. Herzlichen Dank! Im Bild (Foto: Neumayr/MMV): Schriftführer Jägerschaft Eugendorf Dr. Martin
Mehr…

World Doctors Orchestra spielte für Papageno

Das World Doctors Orchestra wurde 2007 mit dem Ziel, musikalischen Höchstgenuss mit globaler medizinischer Verantwortung zu verbinden, gegründet. Mit weltweiten Konzerten unterstützt man medizinische Hilfsprojekte und ruft zu mehr Hilfsbereitschaft sowie Engagement auf, um die Gesundheitsversorgung in wirtschaftlich benachteiligten Ländern zu verbessern. 120 Ärzt/innen des Musikerkreises von insgesamt ca. 1.000 Medizinern aus 50 Nationen tauschen
Mehr…

Caritas-Schule entscheidet sich für Unterstützung von PAPAGENO

In der Fastenzeit sammelten die Schüler/innen der Caritas-Schule für Wirtschaft und Soziales (SWS) für das mobile Kinderhospiz Papageno. Über den Spendenzweck wurde zuvor demokratisch abgestimmt und Christof Eisl von der Hospiz Bewegung eingeladen, das Projekt in den Klassen vorzustellen. Mit Aktivitäten wie Buffets, Auftritten in der Altstadt und Sammelaktionen kamen über 3.500 Euro zusammen. Die
Mehr…