Der 1995 von Sieglinde Moser gegründete Kinderkleidermarkt in Seekirchen feierte bei der  40. Durchführung am 14. und 15.3.2015 zugleich sein 20 jähriges Jubiläum. Anfangs noch in kleinem Rahmen hat er sich zu einem großen und nicht mehr wegzudenkender Umschlagplatz für gut erhaltene Kinderkleidung mit rund 55 ehrenamtlich tätigen Mitarbeiterinnen an zwei Wochenenden im Jahr entwickelt.

Sowohl Angebot als auch Nachfrage sind groß, denn viele Familien können bzw. wollen sich keine Neuwaren mehr leisten. Insgesamt wurden in den letzten 20 Jahren € 134.000 für Familien in Notsituationen bzw. caritative Vereine in der Region gespendet.

Vom Erlös von 10.000 Euro aus dem Jahr 2015 wurden 4.000 Euro an das Mobile Kinderhospiz Papageno, 4.000 Euro an den Verein Rainbows, je 1.000 Euro an den Verein Initiative Autismus und an die Mirno More Friedensflotte Salzburg gespendet.

Herzlichen Dank!