Im Familien Erlebnis Shopping Paradies Europark hatte Szene- Fotograf Taro Ebihara ein buntes Potpourri an Models vor seiner Linse. Ob Opa mit Enkelin im Prinzessinnen-Stil, junger, stylischer Entrepreneur mit seiner Labrador-Dame, viele hübsche Mamis mit Nachwuchs oder verliebte Paare. Eine runde Sache für einen guten Zweck. Durch ihr Lächeln ist die Spendensumme von 1.000 Euro erzielt worden, die die Salzburger Ladies wieder dem Herzensprojekt, dem mobilen Kinderhospizteam Papageno, spendeten.

Die LC 11 Ladies, gemeinsam mit den Visagistinnen Eva Reiter und Patricia Haidenberger sowie Fotograf Tara Ebihara sind begeistert von den vielen lachenden Gesichtern und versprechen, sich aufgrund des Erfolges sich weiterhin zu engagieren.

Herzlichen Dank!