Angebote für trauernde Menschen

Geschlossene Trauergruppe

In einer Gruppe mit festem Personenkreis werden wir uns an acht Abenden mit verschiedenen Themen der Trauer und Alltagsbewältigung auseinandersetzen. Durch die Verbindlichkeit der Teilnahme und den Charakter der „Geschlossenheit“ kann eine vertraute Atmosphäre entstehen. Die Treffen sind inhaltlich aufeinander abgestimmt sowie strukturiert durch rituelle, kreative und mediative Elemente.

Die Arbeit an der eigenen Trauer wird dadurch unterstützt und in Fluss gebracht. Ein Vorgespräch mit der Leiterin der Kontaktstelle Trauer ist erforderlich.

Begleitung:
Erni Ehrenreich, ehrenamtliche Hospiz- und Trauerbegleiterin

Mai Ulrich, Hospizmitarbeiterin und Trauerbegleiterin

 

Beitrag:
50 Euro für 8 Abende inklusive Materialkosten
(zu zahlen als Gesamtbetrag am 2. Abend)

 

Termine:
9.10. | 23.10. | 6.11. | 20.11. | 4.12. | 18.12.2018
8.1. | 22.1.2019

jeweils von 18:00–20:00 Uhr

 

Ort:
Anna-Raudauer-Saal im Lebensraum Tageshospiz
Buchholzhofstraße 3, Salzburg

 

Anmeldung und Infos:
Anmeldung und ein Vorgespräch mit der Leiterin der Kontaktstelle Trauer sind erforderlich.
Telefon 0662/82 23 10 oder kontaktstelle-trauer@hospiz-sbg.at