Am 13.04.2019 fand der heurige Tag der offenen Tür im Lebensraum Tageshospiz Kleingmain statt. Rund 200 Besucher/innen nutzen die Möglichkeit, das Tageshospiz zu besichtigen und sich über die Angebote der Kontaktstelle Trauer und der Hospiz- und Palliativakademie zu informieren.

Auch die Vorträge der Hospizärztin Dr. Irmgard Singh fanden großen Anklang. Die Themen „‚Hospiz?! – Ist es schon soweit?‘“ und „Schmerztherapie für Anfänger“ wie auch ihre wertschätzende Art darüber zu sprechen, bewegten die Zuhörer/innen merkbar.

Bei Kaffee und Kuchen, Brötchen und Saft entstanden unter den Besucher/innen und mit den Mitarbeiter/innen viele Gespräche über Erfahrungen mit Krankheit und Verlust sowie mit der täglichen Hospizarbeit.

Wir hoffen, unsere Anliegen und Angebote werden von den Besucher/innen hinaus getragen, sodass alle Menschen im Bundesland Salzburg und den anliegenden Ländern, die von den Angeboten der Hospiz-Bewegung Salzburg profitieren könnten, davon erfahren.